Jeannette Festtags-Marmorkuchen

200g Butter weich rühren.

300gr. Zucker und 5 Eier darunter mischen und schaumig rühren.

2dl Milch, 400g Mehl, 3 Teelöffel, Backpulver und 1 Prise Salz unter die Masse rühren.

Teigmasse halbieren:
½ Päckli Vanillezucker unter die eine Teighälfte mischen 100g dunkle Schokolade (Cremant) schmelzen und unter die andere Hälfte mischen.
 
In eine eingefettete grosse Springform beide Teighälften einfüllen, mit einer Gabel spiralförmig durchziehen, damit das Marmormuster entsteht. 
 
Backen: Auf der untersten Rille, Mittelhitze (180°) während 60 – 65 Minuten. 
 
Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
 
Allen eine schöne Advents – und Weihnachtszeit und en Guete!

Jeannette