Aufbau-Konzept

by | 26. Mai. 2022

Ist es Zeit, aktiv zu werden und nachhaltig etwas zu ändern?

Seit 1993 sind wir erfolgreich mit unserem Aufbau-Konzept. Dieses reduziert gesundheitliche Beschwerden, ist nachhaltig und wirkt präventiv. Drei Module können Sie stufenweise durchlaufen. Inhalt und Umfang werden individuell Ihrem Gesundheitszustand und Ihrer Lebenssituation angepasst und besteht aus der richtigen Dosierung aus Krafttraining, Alltagsmassnahmen, ausgewählten Übungen für Stabilität, Mobilisation und Beweglichkeit, wie auch aus Wissensvermittlung für einen gesunden Lebensstil. Die gesamte Rumpfmuskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden, Schultern, Hüfte, Gesäss) steht in unserem Aufbau-Konzept im Mittelpunkt.

Bei folgenden Lebenssituationen empfehlen wir unser Aufbau-Konzept:

Chronische Rücken- und Gelenkbeschwerden, Instabilität der Wirbelsäule und Gelenke, Haltungszerfall, muskuläre Verspannungssymptome, Muskelschwäche – Sarkopenie, Osteoporose, vor/nach einer Operation, nach einer Krankheit, Inkontinenz, Senkung, Schwangerschaft/ Geburt, schwache Kondition, schlechtes Immunsystem, fehlende Körperwahrnehmung, psychisch im Tief, Neustart nach einer Lebensphase mit wenig Bewegung und fehlendem Training.

Dank unserem Aufbau-Konzept werden und bleiben Sie stark und vital bis ins hohe Alter!

Flyer über den Inhalt der 3 Module

Wir freuen uns, Sie in unseren Räumlichkeiten begrüssen zu dürfen und Ihnen Ihre Fragen zu beantworten.

Melden Sie sich zu einem kostenlosen Beratungsgespräch an und erfahren Sie alles über den Inhalt und Nutzen von unserem Aufbaut-Konzept.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin! 

 

 

So erreichen Sie uns

med. Rücken-Center
Nüschelerstrasse 45
8001 Zürich
+41 44 211 60 80

Telefon: 8 bis 12 und 14 bis 17 Uhr

info@rueckencenter.com

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8 bis 20 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

Knabenschiessen von 8-20 Uhr offen 

Für die Therapie sind auch andere Zeiten möglich.

Coach Yourself Mitglieder haben uneingeschränkten Zutritt an 365Tagen/24Std.

Anerkennung

Für Therapie und Training sind wir von den meisten Krankenkassen-Zusatzversicherungen anerkannt.

An ein Trainingsabonnement wird zwischen CHF 200.– bis CHF 500.– übernommen. An die Komplementärtherapie meist 75% der Kosten.

2 + 11 =