Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Brauchen Sie weitere Unterstützung? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für eine Therapie im med. Rücken-Center?

Das Aufbau-Training kann teilweise über die Zusatzversicherung abgerechnet werden und das Gesundheits-Training ist von Fitness Guide anerkannt.

Darf ich auch als Schwangere trainieren?

Ja. Als schwangere Frau ist eine dynamische Therapie bis zum 9. Monat durchführbar.

Wie viel Zeit beansprucht eine Trainingseinheit?

Eine Trainingseinheit dauert etwa 50 bis 60 Min.

Wie oft in der Woche sollte ich trainieren?

Damit ein effektiver Kraftaufbau erzielt wird, sollten Sie während den ersten drei Monate zweimal wöchentlich trainieren. Danach einmal alle sieben bis zehn Tage.

Wie sind die Öffnungszeiten vom med. Rücken-Center?

Mo – Fr: 8 – 20 Uhr und Sa: 10 – 13 Uhr. Nach Absprache ist das Training oder die Therapie auch zu anderen Zeiten möglich.

Kann ich auch als ältere Person Kraft aufbauen?

Ja. Auch im Alter kann und sollte gezielt Kraft trainiert werden.

Kann ein Rückentraining bei Diagnosen wie Arthrose oder Osteoporose nützlich sein?

Ja, unbedingt. Hier wird eine dynamische Therapie mit wenig Gewichten angeraten, welche von den Therapeutinnen individuell zusammengestellt werden sollte, um Komplikationen zu vermeiden.

Muss für ein Aufbautraining erst die Anmeldung durch den Arzt erfolgen?

Nein. Ob Sie ein Arztzeugnis brauchen, ist davon abhängig, bei welcher Krankenkasse und wie Sie genau versichert sind.

Gibt es im Rücken-Center Duschmöglichkeiten?

Ja. Es sind sechs Umzieh- und Duschkabinen vorhanden.

Welche Ausbildung haben die Therapeutinnen?

Alle Therapeutinnen verfügen über eine spezifische Trainingstherapie-Ausbildung.
Alle Einzelheiten erfahren Sie hier.

Muss ich Rückenbeschwerden haben oder kann ich auch präventiv trainieren kommen?

Das Aufbautraining eignet sich sehr gut als Präventivmassnahme.

Was heisst Messung von Kraft und Mobilität?

Das Ziel einer Messung ist die Standortbestimmung der Mobilität, der Kraft und der Balance der wirbelsäulensichernden Muskulatur (Rücken- und Bauchmuskeln; innere, äussere und seitliche Muskulatur sowie die gesamte Nackenmuskulatur).

Erhalte ich als Kunde individuelle Beratung?

Ja. Sie werden von einer Therapeutin individuell beraten und betreut.

Arbeiten Sie mit Ärzten zusammen?

Ja. Das med. Rücken-Center arbeitet eng mit Chiropraktoren und Spezialärzten zusammen.
Eine Auswahl an Kontakten finden Sie hier.

Ich habe einen Bandscheibenvorfall. Darf ich trotzdem trainieren?

Ja. Es braucht aber ein von Ihrer Therapeutin angepasstes Trainingsprogramm.

Gibt es auch ein postoperatives Aufbautraining?

Ja. Sie können nach einem operativen Eingriffen ins med. Rücken-Center zu einem Aufbautraining kommen.

Ist ein Kraftaufbautraining nur bei Rückenschmerzen sinnvoll oder kann ich auch mit Nacken- oder Schulterproblemen zu Ihnen kommen?

Das Aufbautraining konzentriert sich nicht nur auf den Rücken, sondern ist auch bei anderen Gelenkbeschwerden sinnvoll.

Hilft das Rückentraining auch bei Migräne?

Ja. Es braucht auch hier ein von Ihrer Therapeutin aufgestelltes Trainingsprogramm.

Kann ich auch mit Knieproblemen zu Ihnen kommen?

Ja, wir haben modernste Geräte, um die Beinmuskulatur gezielt zu kräftigen.

Hat es im med. Rücken-Center ein Restaurant?

Nein, doch wir bieten Getränke an.

Gibt es Garderoben?

Ja, je drei Einzelkabinen mit Duschen sowie zahlreiche Schliessfächer für Kleider und Wertsachen.

Gibt es in der Nähe Parkmöglichkeiten?

Ja. Vor dem Haus hat es öffentliche Parkplätze und In unmittelbarer Nähe befinden sich das City-Parkhausund die Parkhäuser Jelmoli und Globus.

Welche Tramhaltestellen befinden sich in der Nähe?

Sihlstrasse (1 Min.) und Löwenplatz (3 Min.)
Weitere Einzelheiten finden Sie beim Zürcher Verkehrsverbund.

Wie kann ich bezahlen?

Mit EC- und Postkarte. Aber auch bar oder auf Wunsch mit Rechnung.

Gibt es eine Kinderbetreuung?

Ja, in der Nähe des med. Rücken-Centers bietet die Cevi (Gloggenhof, Shilstrasse) einen Kinderhütedienst an.
Während Ihres Trainings oder Ihrer Therapie können hier Ihre Kinder vergnügt spielen. Spezialpreis (Fr. 9.–/Std.) für unsere Kunden.
www.cevizuerich.ch

So erreichen Sie uns

med. Rücken-Center
Nüschelerstrasse 45
8001 Zürich
+41 44 211 60 80
info@rueckencenter.com

Öffnungszeiten

Mo – Fr  8–20 Uhr
Sa 10–13 Uhr

Trainings und Therapien ausserhalb der Öffnungszeiten sind möglich. Erkundigen Sie sich bei uns.

Anerkennung

Wir sind 4 Sterne medical anerkannt.

Newsletter