Mein erstes Lehrjahr

23. Jul. 2021

Letzten Sommer durfte ich meine Ausbildung im med. Rücken-Center beginnen. Darüber bin ich bis heute sehr froh, da ich gesehen habe, dass ich genau den richtigen Betrieb ausgesucht habe.

Bis jetzt ist es genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich glaube dies liegt auch daran, dass ich etwas älter bin. Bei meiner ersten Ausbildung als Automobilfachmann war ich nach einer gewissen Zeit enttäuscht, da ich es mir anders vorgestellt hatte. Bis jetzt habe ich sehr viel gelernt und finde es sehr spannend im Betrieb, wie auch in der Berufsschule.

In der Schule bin ich leider einer der Ältesten, weshalb es aufgrund des Altersunterschieds nicht immer einfach ist ein Gesprächsthema zu finden, das für beide interessant ist. Auch wenn es ”nur” zum Teil 5 Jahre sind bis zu dem jüngsten in meiner Klasse ist dies ein grosser Unterschied in diesen Jahren bis zum Erwachsenen.

Ich freue mich sehr auf das zweite Lehrjahr, da dies ein weiterer kleiner Schritt zu meinem Ziel ist. Nach der Ausbildung möchte ich zur Polizei. Fachmann Bewegungs- und Gesundheitsförderung bietet mir eine super Ausbildung für mein Allgemeinwissen, was mir mein Leben lang etwas bringen wird. Zusätzlich kann ich mich durch mein Wissen zur Trainingslehre ideal für die sportliche Aufnahmeprüfung an die Polizeischule vorbereiten

Ich selbst konnte bis jetzt auch wieder öfters trainieren, da ich direkt an der Quelle bin. Dies freut mich sehr, weil es ein sehr guter Ausgleich für Körper und Geist ist.

Loris Breyer

med. Rücken-Center, Juli 2021

 

So erreichen Sie uns

med. Rücken-Center
Nüschelerstrasse 45
8001 Zürich
+41 44 211 60 80
info@rueckencenter.com

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

Für die Therapie sind auch andere Zeiten möglich.

Coach Yourself Mitglieder haben uneingeschränkten Zutritt.

Telefon: 8 bis 12 und 14 bis 17 Uhr

 

Anerkennung

Für Therapie und Training sind wir von den meisten Krankenkassen-Zusatzversicherungen anerkannt.