med. Massage und CraniosacralTherapie

by | 1. Jul. 2023

Verspannt? Oder aus dem Lot geraten?

med. Massage und CraniosacralTherapie helfen nachhaltig.

Die Praxis Crameri ist am Montag und Freitag für Sie da. Ab Februar 2024 zusätzlich auch noch am Donnerstag!

Vereinbaren Sie Ihren Termin hier im Online-Kalender.

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.praxiscrameri.ch

076 522 18 03

mail@praxiscrameri.ch

„Der Mensch ist eine Einheit von Körper, Seele und Geist, die untrennbar miteinander verbunden sind und mit dessen Umfeld in Wechselwirkung stehen. Ich nehme mir Zeit, um Ihnen zuzuhören und für Sie ein individuelles und ganzheitliches Behandlungskonzept zu entwickeln.“

Was ist die Craniosacral Therapie?

Die craniosacrale Therapie ist eine sanfte und subtile Behandlungsform, welche den ganzen Körper umfasst und sich besonders auf das System zwischen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) ausrichtet. Dieses physiologische System umfasst Schädelknochen, Wirbelkörper, Kreuzbein, Hirn- und Rückenmarksmembranen, sowie die Hirn- und Rückenmarkflüssigkeit, welche das zentrale Nervensystem schützen.

Wie wirkt die Craniosacral Therapie?

Das Ziel der Behandlung ist es, die körpereigenen Heilungs-, Abwehr- und Selbstregulationskräfte darin zu unterstützen, ihre Aufgaben wieder zu übernehmen. Dies wird erreicht, indem die Spannungen der Gewebe reguliert werden.

Wann wird die Craniosacral Therapie angewendet?

  • Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und zentrale Nervensystem
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schwindel
  • Neuralgien
  • Chronische Schmerzzustände
  • Störungen des Sehapparates
  • Kieferorthopädische Probleme / Kiefergelenksdysfunktionen
  • Störungen des Gehörs /Tinnitus
  • Sinusitis
  • Schleuder-, Sturz- und Stauchtrauma
  • Orthopädische Probleme
  • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkserkrankungen
  • Asthma, Allergien und Hauterkrankungen
  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
  • Störungen des Immunsystems
  • Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, stressbedingte Beschwerden
  • Psychosomatische Beschwerden
  • ADS / ADHS

 

Was sind medizinische Massagen?

Medizinische Massagen sind manuelle, physikalische Therapieformen zur Behandlung von Muskeln, Gewebe, Haut und Organen. Je nach Symptomen und Beschwerden kommen unter anderem klassische Massage, manuelle Lymphdrainage und Bindegewebsmassage zum Einsatz.

Welche Wirkungen haben die medizinischen Massagen?

Die medizinische Massage beseitigt Verhärtungen und Verspannungen der Muskulatur und regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Sie hat auch tiefgreifende Auswirkungenund entscheidenden Einfluss auf das Nervensystem und auf den gesamten menschlichen Mechanismus, einschliesslich der Psyche.

Wann werden medizinische Massagen angewendet?

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Akute und chronische muskuläre Verspannungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Stress, Unruhe
  • Lymphödeme
  • v.a

Wer trägt die Kosten für die Craniosacral Therapie und die medizinische Massage?

Meine Leistungen können über Zusatzversicherungen (VVG) für Alternativ- und Komplementärmedizin abgerechnet werden. Sie brauchen keine Verordnung oder Überweisung. In der Regel handelt es sich um eine Übernahme von 75%.

Über mich

Mein Name ist Alessia Crameri. Ich bin Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat Oda KT- Methode Craniosacral Therapie und medizinische Masseurin mit eidg. Fachausweis.

Nach Abschluss meiner therapeutischen Ausbildung in Davos im Jahr 2007 habe ich eine Stelle im Medizinischen Zentrum in Bad Ragaz angetreten. Hier war ich fünf Jahre lang als medizinische Masseurin angestellt und habe unter anderem Praktikanten / Praktikantinnen betreut.

Seit 2012 bin ich in der Praxisgemeinschaft BEWEGGRUND in Chur als selbstständige Craniosacral Therapeutin und als medizinische Masseurin tätig.

Seit 2019 arbeite ich zusätzlich als Craniosacral Therapeutin in der psychiatrischen Klinik Waldhaus in Chur.

Jeden Montag und Freitag bin ich im med. Rücken-Center Zürich und freue mich, Sie bald kennenzulernen.

Ihre Alessia Crameri

Vereinbaren Sie Ihren Termin hier im Online-Kalender.

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.praxiscrameri.ch

076 522 18 03

mail@praxiscrameri.ch

So erreichen Sie uns

med. Rücken-Center
Nüschelerstrasse 45
8001 Zürich
+41 44 211 60 80

Telefon: 8 bis 17 Uhr

info@rueckencenter.com

Jubiläum Logo 30 Jahre med. Rücken-Center
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8 bis 20 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

  • Sächsilüüte 15.4.: offen 8 bis 20 Uhr
  • 1. Mai: geschlossen
  • Auffahrt Do. 9.5.24: geschlossen
  • Pfingstmontag 20.4.24: geschlossen

Coach Yourself Mitglieder haben auch an den Sonn- und Feiertagen uneingeschränkten Zutritt.

 

Anerkennung

Für Therapie und Training sind wir von den meisten Krankenkassen-Zusatzversicherungen anerkannt.

An ein Trainingsabonnement wird zwischen
CHF 200.– bis CHF 500.–/Jahr übernommen.

Von den Kosten der KomplementärTherapie wird meist 75% rückerstattet.

1 + 9 =