Sicher Gehen – Stürze vermeiden

by | 11. Feb. 2022

SICHER GEHEN – EINE KOOPERATION MIT DEM BFU

Gangsicherheit, geringes Sturzrisiko, Erhalt der Muskulatur, bessere Beweglichkeit – das sind die grössten Vorteile, welche eine ältere Person durch das Trainingsprogramm mit dem Schwerpunkt «Sichergehen» erhält.

EIN STURZ MUSS NICHT SEIN

In der Schweiz stürzen jährlich rund 280 000 Menschen so schwer, dass sie eine Behandlung in einer Arztpraxis oder einem Spital benötigen. Rund 1600 Personen sterben jedes Jahr an den Folgen eines Sturzes. Insgesamt gehen ein Viertel aller Unfallverletzungen auf das Konto von Stürzen – zu Hause oder in der Freizeit. Sportunfälle sind dabei nicht mit eingerechnet. Meistens passieren die Unfälle in alltäglichen Situationen: beim Treppensteigen, Spazieren oder Putzen.
Mit zunehmendem Alter schwinden Muskelkraft und Gleichgewichtssinn. Wer regelmässig trainiert, kann dem erfolgreich entgegenwirken – und länger selbstständig bleiben.

Bei uns im med. Rücken-Center sind in einem Trainings-Abonnement diese Schwerpunkte zu «Sicher Gehen» enthalten:

Testing und Re-Testing
  • Test der Balance, Beweglichkeit und Kraft.
  • Computergestützte Messung der Rumpfkraft.
Training und Coaching
  • Einzelcoaching (4 /Jahr) mit gerätegestützten Krafttraining und Übungen auf der Matte.
  • Einführung Sensopro (Gleichgewichts- und Koordinationstraining)

Für alle Trainingsanfänger oder bei gesundheitlichen Problemen empfehlen wir unser Aufbau – Konzept befor Sie mit einem Trainings-Abonnement selbständig trainieren.

Zusätzlich bieten wir 2x wöchentlich die Gruppenstunde Fit&Flex an. In dieser sind alle Anforderungen von „Sichergehen“ integriert.

Lernen Sie uns kennen und buchen Sie hier Ihre kostenlose Erstberatung.

So erreichen Sie uns

med. Rücken-Center
Nüschelerstrasse 45
8001 Zürich
+41 44 211 60 80

Telefon: 8 bis 12 und 14 bis 17 Uhr

info@rueckencenter.com

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8 bis 20 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

Festtagsöffnungszeiten:

24. & 31.12. von 10 bis 13 Uhr offen

25./26.12. & 1./2.1. geschlossen

Für die Therapie sind auch andere Zeiten möglich.

Coach Yourself Mitglieder haben uneingeschränkten Zutritt an 365Tagen/24Std.

Anerkennung

Für Therapie und Training sind wir von den meisten Krankenkassen-Zusatzversicherungen anerkannt.

An ein Trainingsabonnement wird zwischen CHF 200.– bis CHF 500.– übernommen. An die Komplementärtherapie meist 75% der Kosten.

9 + 1 =